Weihnachtsgruß von OB Wolfgang Schuster

von admin

Stuttgarts Oberbürgermeister Wolfgang Schuster wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern frohe, friedliche und gesegnete Weihnachten 2011. In seinem Weihnachtsgruß blickt er auf Schwerpunkte 2011 zurück und gibt einen Ausblick auf das kommende Jahr.
Schuster würdigt die Internationalität und gute Wirtschaftskraft Stuttgarts. Ein großer Investitionsschwerpunkt im kommenden Jahr wird die Bildung. In diesem Zusammenhang dankt er den ehrenamtlichen Bildungspaten für ihr Engagement.

Er fordert eine Energiewende, die mit der Übernahme der Stadtwerke im nächsten Jahr, weiter vorangetrieben wird.

Zudem spricht er über eine neue Qualität der Mobilität, die mit zahlreichen Projekten erreicht werden soll, unter anderem Stuttgart 21. Er lädt die Bürger ein, die Stadt aktiv mitzugestalten.

OB Schuster wünscht gesegnete Weihnachten zum Fest des Friedens.

Stuttgarts Oberbürgermeister Wolfgang Schuster wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern frohe, friedliche und gesegnete Weihnachten 2011. In seinem Weihnachtsgruß blickt er auf Schwerpunkte 2011 zurück und gibt einen Ausblick auf das kommende Jahr.
Schuster würdigt die Internationalität und gute Wirtschaftskraft Stuttgarts. Ein großer Investitionsschwerpunkt im kommenden Jahr wird die Bildung. In diesem Zusammenhang dankt er den ehrenamtlichen Bildungspaten für ihr Engagement.

Er fordert eine Energiewende, die mit der Übernahme der Stadtwerke im nächsten Jahr, weiter vorangetrieben wird.

Zudem spricht er über eine neue Qualität der Mobilität, die mit zahlreichen Projekten erreicht werden soll, unter anderem Stuttgart 21. Er lädt die Bürger ein, die Stadt aktiv mitzugestalten.

OB Schuster wünscht gesegnete Weihnachten zum Fest des Friedens.

Schreibe einen Kommentar