Youtube Liebling der Woche “Ai Se Eu Te Pego”

von redaktion

Hast Du ab und zu mal ins „Dschungelcamp“ reingeschaltet?
Dann hast Du mit ein bisschen Glück Fußballer Ailton und sein aktuelles Lieblingslied erlebt. Denn wenn Ailton nicht gerade “rumkotzte”, sang er „Ai Se Eu Te Pego“ und tanzte dazu – so wie ein kleines “Pummelchen”. Landsmann Robinho und der Portugiese Cristiano Ronaldo haben das in letzter Zeit gerne auf dem Fußballfeld aufgeführt. Das sah, Musik im Blut hin oder her, ein wenig “portugiesisch” aus. Fröhlich. Aber nicht eben happy, eher “wehklagend”, so wie “schick mir die Frauen”, eher wie ein “Fado”.

Woher kommt das Lied ? Man stößt auf Michel Teló. Der brasilianische Sänger ist nicht der erste Interpret des Hits, aber seine Version ist mit Abstand am populärsten.

Michel Teló sieht ein bisschen aus wie “wir”. Sympathisch. Talentiert. Aber auch nicht eben “football sexy”, means “soccer sexy”.

Das ist unser youtube-liebling der Woche: „Ai Se Eu Te Pego“

Hast Du einen youtube Liebling der Woche ? Schick uns einfach Deinen Vorschlag !

Schreibe einen Kommentar