Regierung und Bundeskanzlerin Merkel sammelt online Bürgerideen – ganz was neues

von redaktion

Die Regierung und die Bundeskanzlerin Angela Merkel will über das Internet Bürgerideen zu Zukunftsfragen Deutschlands sammeln. Auf einem neuen Portal können Interessierte, also auch wir Schüler am IB,  bis zum 15.April Vorschläge machen. Mit den Autoren der zehn Ideen, die von den Nutzern am besten bewertet werden, will Frau Merkel im Kanzleramt diskutieren.

Im Mittelpunkt sollen das Zusammenleben in der Gesellschaft stehen, außerdem Grundlagen des Wohlstands und Bildungsfragen. Das Online-Portal ist Teil eines “Dialogs über Deutschlands Zukunft”. Dazu tauscht sich die Kanzlerin auch mit mehr als 120 Experten aus.

Der Online-Dialog hatte gleich nach dem Start am Mittwoch dieser Woche Tausende von Internetnutzern angelockt. Er ist seither unter der Internet-Adresse www.dialog-ueber-deutschland.de aufrufbar, das Video-Podcast unter www.bundeskanzlerin.de.

Schreibe einen Kommentar