Nun ist die Bundesversammlung gefragt ! Wer wird Nachfolger ?

von redaktion

Die Bundesversammlung tritt spätestens dreißig Tage vor Ablauf der Amtszeit des Bundespräsidenten zusammen,im Regelfall also alle fünf Jahre. vgl. §55 GG.

Im Fall vorzeitiger Beendigung der Amtszeit tritt sie spätestens dreißig Tage nach diesem Zeitpunkt zusammen.
Im Falle eines Rücktritts hat die Bundesversammlung also gerade mal 30 Tage Zeit einen Nachfolger zu wählen.

Nach dem nicht überraschenden Rücktritt des Bundespräsidenten am Freitag, wir haben darüber berichtet, muss nun die Bundesregierung zusammen mit der Opposition im Bundestag möglichst schnell eine Persönlichkeit finden, die es schafft in der Bundesversammlung eine Mehrheit zu bekommen. Gespräche dazu haben bereits am Freitag begonnen.
Die Bundeskanzlerin Angela Merkel hat deshalb auch eine Reise nach Italien abgesagt.

[ Hier stehen mehr Infos zur Bundesversammlung… ]

Wer aber stellt die Bundesversammlung ?  Nur 14-mal hat sie vorher getagt und abgestimmt. Einige Bundespräsidenten im Amt bestätigt. Dabei aber 10 Bundespräsidenten gewählt und jetzt muß sie den 11. Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland wählen.

Wer ist die Bundesversammlung ?

 

 

 

 

 

 

1 Kommentar

  1. 21 Februar 12, 11:31am

    […] muß ihn die Bundesversammlung als Bundespräsident […]

Schreibe einen Kommentar