Oops, you haven't set your slider up correctly. Make sure you have created some slides from Slides > Add New and slide categories from Slides > Slide Categories.

Homepage – Accordion Slider w/ Blog

W-LAN und Laptops für Stadtteilbibliothekten in #Stuttgart

von redaktion

Im Jahr 2013 hat der Deutsche Bibliotheksverband die Stadtbibliothek Stuttgart als “Bibliothek des Jahres” ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung war ein Preisgeld von 30 000 Euro verbunden.

Diese Summe bildet den Grundstock für das W-LAN und für 69 neue Laptops in den Stadtteilbibliotheken. Am Samstag, 25. Oktober, finden in den Stadtteilbibliotheken West und Weilimdorf jeweils um 11 Uhr Workshops im Rahmen des neuen Angebots statt, zu den Themen “Datenschutz im Alltag, Verlockungen und Nebenwirkungen von Social Media” und “Datensammler Smartphone” in Zusammenarbeit mit dem Chaos Computer Club Stuttgart.

Um 14 Uhr erklärt der EDV-Experte Heiner Zarnikau in der Stadtteilbibliothek Bad Cannstatt was sich hinter der “Cloud” verbirgt: “Die Datenwolke, was ist das?”.

In allen Einrichtungen der Stadtbibliothek stehen seit langem PC-Arbeitsplätze mit Internetanschluss zu Verfügung. In der Stadtbibliothek am Mailänder Platz können die Besucher zudem Netbooks und Laptops ausleihen, um damit den Platz zum Arbeiten in der Bibliothek frei wählen zu können. Außerdem ist auch die W-LAN-Nutzung mit dem eigenen Gerät möglich. Dieser beliebte Service wurde mit dem Preisgeld der “Bibliothek des Jahres” auch auf die Stadtteilbibliotheken ausgedehnt.

Der 24. Oktober ist in Deutschland seit 1995 der “Tag der Bibliotheken”. Der deutsche Bibliotheksverband startet in diesem Jahr seine Kampagne “Netzwerk Bibliothek” und möchte damit über die digitalen Angebote der Bibliotheken informieren.

Urteil zugunsten Facebooks

von redaktion

Unternehmen und öffentliche Einrichtungen dürfen nicht daran gehindert werden, Fan-Seiten auf Facebook zu betreiben. Das entschied das Verwaltungsgericht in Schleswig. Die Unternehmen seien für den Datenschutz bei Facebook rechtlich nicht verantwortlich.

Das Gericht entsprach damit Klagen von Unternehmen in Schleswig-Holstein gegen Anordnungen des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz (ULD). Das hatte sein Vorgehen damit begründet, dass Facebook von Nutzern persönliche Daten erhebe, ohne maßgebliche Vorschriften des Datenschutzrechts zu beachten.

Jeder Vierte ist deutlich zu dick

von redaktion

Zwei Drittel der Männer (67 %) und die Hälfte der Frauen (53 %) in Deutschland sind übergewichtig, hat das jüngste Gesundheitsmonitoring des Robert-Koch-Instituts ergeben. Ein Viertel der Erwachsenen (23 % der Männer, 24 % der Frauen) ist indes stark übergewichtig.

Die Zahl von Adipositas-Operationen wie Magenverkleinerungen oder das Entfernen von Fettschürzen nimmt zu: Nach Auswertung der Techniker Krankenkasse ist die Zahl der Eingriffe bundesweit bei den Versicherten der Ersatzkassen von 2009 zu 2012 um 65 % auf 2813 gestiegen.

Ouch-Aua-Oh-Weh-Einfach-Aus!?

von redaktion

Es ist leider so weit. Zwei Jahre tolle Arbeit sollen einfach vernichtet werden! Kein Interesse an einer Weiterführung !

Das Internationale Blatt hat am IB Geschichte geschrieben! Von Schülern für Schüler war die Devise. Aufwendig technisch gestaltet auf Basis eines Content Management Systems entstanden viele, sehr gute Beiträge. Die findet man in unserem sehr umfangreichen Archiv.

Warum haben sich eigentlich der Schulleiter und die Deutsch Lehrer am Gymnasium nie dafür interessiert ?

Freundliche Unterstützung erhielt die Redaktion immer von Frau Spies, von Frau Romanini und in der Technik durch Herrn Rank.

Jetzt das Aus ! Nein !

Das internationale Blatt wird weitergeführt. Nicht als Schüler Online Magazin – sondern einfach als Online Magazin. Jeder kann und darf mitarbeiten. Open Content ! Schulleitung Open your mind !

 

 

Seite 1 von 45123»